Kultur/Wissen

«Verbrennt mich!»

Dieser Text ist vorläufig nur für unsere zahlende Kundschaft zugänglich.

22.06.2017

Im Hamsterrad der Stereotype

Die Swisscom und das Newsportal «Watson» reproduzieren mit einer Satire über einen schwarzen Bundesrat zuhauf rassistische Bilder.

22.06.2017

Mit dem Fidget Spinner die Welt erklären

Ist es ein Spielzeug? Eine Alltagsplage? Ein therapeutisches Gadget? Es ist der Fidget Spinner! Der neuste kulturelle Trend ist ein perfektes Fossil unserer Gegenwart.

15.06.2017

Und die Arche ist gebaut aus Restmüll

Von einem, der auszog, unsichtbar zu werden: Das Bildrausch-Filmfest in Basel zeigt «Untitled», das filmische Vermächtnis des österreichischen Kosmopoliten Michael Glawogger (1959–2014).

15.06.2017

Dirty Diana

Der Hype ist gewaltig, aber wer von der «Wonder Woman»-Verfilmung die feministische Revolution in Hollywood erwartet, wird enttäuscht. Von den fesselnden Ideen der Comics bleibt im Film wenig übrig.

08.06.2017

Bildstrecken für Breivik

Klick, da sind sie ja schon, die Bilder: der Attentäter von Manchester auf der Frontseite der Boulevardzeitung «The Sun», ein Foto von ihm aus der «New York Post». Die Woche darauf folgen die Polizeifotos von zwei der drei toten Attentäter von London, allesamt mit vollem Namen.

01.06.2017

Die andere Überraschung

Das Strassenmagazin «Surprise» trotzt der Medienkrise – obwohl es keinen Konzern im Rücken hat. Jetzt feiert es die 400. Ausgabe.

01.06.2017

Tote Bäume sind am besten

Julian Sartorius wanderte von Basel nach Genf. Aus den Tönen von Baumstämmen, Kuhdrähten und Getreidesilos mischte er zehn Tracks. Unterwegs mit dem Schlagzeuger auf den Gurten.

25.05.2017

Unter der Uniform der Lüge

Das schockierende Enthüllungsbuch «Undercover» ist dazu geeignet, den Glauben an Vater Staat zu erschüttern.

25.05.2017

NZZ im Drachenkampf

Was noch vor wenigen Jahren von reaktionären Bischöfen gepredigt wurde, ist heute das gesellschaftspolitische Mantra der «Neuen Zürcher Zeitung»: Der «Genderismus» ist des Teufels.

18.05.2017

Bomben aus Konfetti

Vom intimen Bloggertreffen zu Europas grösster Digitalkonferenz: Die Re:publica in Berlin nimmt sich Jahr für Jahr mehr vor. Vielleicht zu viel?

11.05.2017

Die weisse Frau als reine Nation

Die Politikwissenschaftlerin Meltem Kulaçatan ärgert sich über die Bringschuld von MuslimInnen, zeigt, wie die sexualisierte Gewalt mal einfach eben aufs Fremde projiziert wird und was in der Debatte nach Köln verpasst wurde.

11.05.2017

Weiterschrumpfen

Die «BaZ» wird jetzt in Chur gelayoutet. In Basel wurden dreissig Leute entlassen. Für «BaZ»-Chef Markus Somm ist das keine Massenentlassung.