International : Nr. 15/2024 vom 11.04.2024

Deutsche Wirtschaft: Lindner geht voran

Überall heisst es, der deutschen Wirtschaft gehe es richtig schlecht. So einfach ist es nicht – doch die Ampel folgt ihrem Finanzminister und will nun erst mal Steuern senken.

Symbolbild: ein Mercedes-Stern wird auf einem Auto montiert



(Lesbar mit Abo) Klimaprozess in den Niederlanden: 550 Megatonnen im Gerichtssaal

2021 wurde Shell als weltweit erster Konzern von einem Gericht dazu verpflichtet, seine CO₂-Emissionen zu reduzieren. Seither hat in Europa der klimapolitische Wind gedreht – und im Berufungsprozess spielt der Fossilgigant plötzlich die soziale Karte.



(Lesbar mit Abo) Krieg im Donbas: Kein Ort für Träume

Ein Leben zwischen Raketenangriffen, Flucht und Wiederaufbau: Vor zehn Jahren begann im ostukrainischen Slowjansk der Krieg. Seit Russland 2022 die ganze Ukraine angegriffen hat, wächst die Angst, dass die Kämpfe in die Stadt zurückkehren.

Olexij Jukow sucht in Trümmern von Kriegsgerät nach den sterblichen Überresten von gefallenen Soldat:innen


International : Nr. 14/2024 vom 04.04.2024




(Lesbar mit Abo) Autoritäre Propaganda: Moskaunähe als Grundausstattung

Das rechte Newsportal «Voice of Europe» wurde als Instrument russischer Desinformation enttarnt. Das Netzwerk dahinter zeigt – kurz vor der Europawahl – die Anfälligkeit der EU für Destabilisierung durch autoritäre Regimes.


(Lesbar mit Abo) Proteste in Israel: In Wut und Ratlosigkeit vereint

Zehntausende gehen wieder auf die Strasse, um das Ende der Regierung zu fordern. Tatsächlich könnte der Sturz Benjamin Netanjahus bevorstehen – aber aus anderen Gründen. Und noch immer fehlt eine tragfähige Vision für die Zeit nach ihm.

Demonstration in Jerusalem am vergangenem Sonntag


WOZ-Newsletter


(Lesbar mit Abo) Energiepolitik: Im Wasserstoff­rausch

Bei einer Kleinstadt in der französischen Lorraine strömt Wasserstoff in grossen Mengen aus dem Boden. Ist das eine unerschöpfliche Energiequelle? Die Region hofft auf wirtschaftlichen Aufschwung – vielleicht zu früh.

Illustration von Christoph Fischer: eine Bohrstelle für Wasserstoff aus der Erde