Nr. 24/2019 vom 13.06.2019

Leichter zu tragen

Wie Ihnen hoffentlich schon aufgefallen ist, halten Sie die Sonderausgabe der WOZ zum Frauenstreik in den Händen. Sollten Sie die Zeitung im Abo beziehen oder sie am Kiosk erworben haben, können Sie jetzt aufhören, diese Hausmitteilung zu lesen. Sollten Sie diese WOZ am Frauenstreik geschenkt bekommen haben, haben wir ein Angebot für Sie: Aus Gründen des Gewichts verteilen wir die WOZ ohne den ebenfalls frisch erschienenen «Monde diplomatique». Sollten Sie ein (Gratis-)Exemplar des Weltblatts wünschen, melden Sie sich unter Angabe Ihrer Adresse per E-Mail an diplo@woz.ch.

Georg Büchner

Lässt sich endlich erschliessen, wo Georg Büchner 1836 vor den Toren Zürichs die Pferde wechselte, als er in die Stadt einreiste, die ihm kurzzeitig Asyl gewährte? Was würde der revolutionäre Dichter zur heutigen Zürcher Wohnbaupolitik sagen? Und was zum Frauenstreik? Solche Fragen werden auf einem Spaziergang durch Oerlikon beantwortet. Moderiert von WOZ-Mitarbeiter Stefan Howald, werden die WOZ-Redaktoren Armin Büttner, Adrian Riklin und Daniel Stern Texte und Erläuterungen vortragen. Der Rundgang beginnt am Sonntag, 16. Juni 2019, um 14 Uhr im bücherraum f an der Jungstrasse 9 beim Bahnhof Oerlikon.

Elektroautos

Sind batteriebetriebene Autos die Lösung in der Klimakrise? Auf keinen Fall, findet WOZ-Autor Winfried Wolf, der soeben das Buch «Mit Elektroautos in die Sackgasse» publiziert hat. Am Dienstag, 18. Juni 2019, um 19 Uhr tritt er im Zürcher Kosmos zur Frage auf, welche Mobilität die Stadt braucht. Mit dabei: Elektroautopionier Marco Piffaretti, VCS-Zürich-Geschäftsleiterin Gabi Petri, Klimaaktivistin Wanda Siegfried und Jonas Hostettler (Eltern fürs Klima). Moderation: WOZ-Redaktor Daniel Stern. Am Mittwoch, 19. Juni 2019, ist Wolf zu Gast im Berner Käfigturm (19.30 Uhr), wo er anlässlich des bevorstehenden Formel-E-Rennens sein Buch vorstellt.

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch