Marlis Huber

IV-Revision : «Drei Prozent Behinderte in die Chefetagen!»

Karl Emmenegger vom Paraplegiker-Zentrum Nottwil hat in seiner Tätigkeit über 1500 Para- und TetraplegikerInnen zurück in dieBerufstätigkeit begleitet. Mit der WOZ spricht er über Behinderung und Arbeit und die in dieser Debatte wichtigsten Akteurinnen, die Firmen.