Diesseits von Gut und Böse: Böses Rechnen

Nr. 13 –

53 Tötungsdelikte gab es 2023 laut Statistik des Bundes, im Vergleich zum Vorjahr waren es 11 Morde mehr. Zur Geschlechterverteilung äussert sich die Statistik nicht, die Zahlen dazu findet man auf der Website «Stop Femizid».

Um diesen Artikel zu lesen, haben Sie drei Möglichkeiten:

Jetzt die WOZ abonnieren Login (für Abonnent:innen) App laden und Einzelausgabe kaufen