Nr. 37/2012 vom 13.09.2012

Mit der WOZ ins Zürcher Volkshaus zu Calexico

Die neue CD der Americana-Band Calexico heisst «Algiers». Der Titel ist etwas irreführend, weil er sich nicht auf den Arabischen Frühling, sondern auf ein Quartier in New Orleans bezieht. Dort hat die Band aus Tucson (Arizona) ihr neues und sechstes Studioalbum eingespielt. Sie suchten in der Stadt im Mississippidelta eine Luftveränderung, fanden eine entspannte Atmosphäre und anregende musikalische Einflüsse aus Haiti, Kuba und Afrika. Die WOZ verlost für das Konzert von Calexico am Freitag, 21. September, um 20 Uhr im Volkshaus Zürich 2 x 2 Tickets. Versuchen Sie Ihr Glück und melden sich bis Mittwochmittag, 19. September, per E-Mail bei tickets@woz.ch.

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch