Nr. 03/2016 vom 21.01.2016

Gegen die Entrechtung

Der WOZ von letzter Woche lag jeweils ein Plakat gegen die Entrechtungsinitiative bei. Wer hat den Spruch auf Ihrem Plakat geschrieben? Martin Suter, Dorothee Elmiger, Pedro Lenz, Melinda Nadj Abonji oder Alex Capus? Und wo haben Sie, liebe Leserin und lieber Leser, das Plakat aufgehängt?

Wenn Sie weitere sichtbare Zeichen gegen die Entrechtung unserer Freundinnen, Mitschüler und NachbarInnen setzen wollen, können Sie gerne weitere Plakate mit den Statements der fünf prominenten SchriftstellerInnen bei uns bestellen. Und zwar auf www.entrechtung.ch. Merci an alle fürs Aufhängen, Teilen und Weiterverbreiten!

Die WOZ ist unterwegs!

Auch in diesem Jahr bietet die WOZ wieder spannende LeserInnenreisen an: Wir nehmen Sie mit in ein überraschend buntes Vorarlberg, in die Banlieues von Marseille und in ein Nordirland, das nicht zur Ruhe kommt.

Was wissen Sie über Vorarlberg? Unter dem Motto «Flucht, Verfolgung, Widerstand – und neue Initiativen» lernen wir vom 5. bis zum 7. Mai 2016 die Nachbarn jenseits verbreiteter Vorurteile kennen.

Vom 21. bis zum 28. Mai 2016 besuchen wir Marseille, wo die gesellschaftlichen und politischen Widersprüche so sehr aufeinandertreffen wie nirgends sonst in Frankreich, und erfahren von Historikerinnen, Aktivisten und engagierten Menschen, wie damit umgegangen wurde und wird.

Vom 16. bis zum 23. Juli 2016 schliesslich versuchen wir in Nordirland, exakt hundert Jahre nach dem Osteraufstand, ohne die medialen Zuschreibungen von Gut und Böse Annäherungen an einen Jahrhundertkonflikt.

Interessiert? Alle Details zu den Reisen und die Anmeldeformulare finden Sie auf www.woz.ch/wozunterwegs. Beachten Sie überdies auch die Ausschreibung in dieser WOZ. Melden Sie sich rasch an, die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch