Nr. 09/2016 vom 03.03.2016

Gratis zu «Offshore»

Rudolf Elmer hatte sich als ehemaliges Arbeiterkind aus dem Zürcher Kreis 5 vom Revisor bis zum Chief Operating Officer der Zürcher Privatbank Julius Bär hochgearbeitet. Als Vertrauensmann der Bank im Steuerparadies auf den Cayman Islands stolpert er über Unregelmässigkeiten in der Kunden- und Kontoführung. Seine kritischen Fragen lassen den Konflikt mit der Bank eskalieren. Weil Elmer auch bei den Schweizer Behörden auf taube Ohren stösst, spielt er der Öffentlichkeit via Wikileaks brisante Daten zu – und wird angeklagt.

Der bekannte Schweizer Dokumentarfilmer Werner Schweizer («Verliebte Feinde») hat diese aufsehenerregende Geschichte eines Whistleblowers unter dem Titel «Offshore  – Elmer und das Bankgeheimnis» verfilmt, und die WOZ verlost zusammen mit dem Verleiher Xenixfilm 5 x 2 Filmtickets. Wer bis am 10. März 2016 unter Angabe seiner Postanschrift ein Mail an tickets@woz.ch schickt, kann zwei dieser Gratiseintritte gewinnen. Filmstart ist der 17. März.

Ursula Häne in Rottweil

Vor vier Jahren hat WOZ-Fotoredaktorin Ursula Häne Asylsuchende und Menschen ohne legalen Status gebeten, ihr einen Gegenstand zu zeigen, den sie aus ihrer Heimat mitgebracht haben. Die dabei entstandenen Fotos zeigen ihre Hände und den entsprechenden Gegenstand – und geben so den Menschen eine Präsenz, ohne ihr Gesicht abzubilden. Damals erschien die Serie «Mitgenommen» auf der letzten Seite der WOZ, jetzt ist eine Auswahl vom 3. bis 17. März 2016 im baden-württembergischen Rottweil zu sehen. Die Vernissage in der Galerie Etage 2 (Untere Hauptstrasse 53) beginnt am Donnerstag, dem 3. März 2016, um 19 Uhr; organisiert wird die Ausstellung vom Freundeskreis Asyl Rottweil und der Katholischen Erwachsenenbildung Rottweil.

Weitere Informationen auf www.keb-rottweil.de/veranstaltungskalender/weitere-informationen.html?id.... Die WOZ-Serie «Mitgenommen» finden Sie auf www.woz.ch/mitgenommen.

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch