Nr. 46/2016 vom 17.11.2016

Listening organ: NSA

Die Epica Awards sind ein internationaler Werbewettbewerb, bei dem die Kreativität von Kampagnen bewertet wird. Eingereicht werden jeweils Hunderte von Arbeiten aus der ganzen Welt. Dieses Jahr schaffte es in Amsterdam die Kreuzworträtsel-Kampagne der WOZ zuoberst aufs Podest. Zu diesem Zweck wurden die «Crosswords» ins Englische übertragen – aus «Englisches Wort für Ohr mit drei Buchstaben» wurde «Listening organ», die Antwort in beiden Fällen: NSA. Wir erreichten mit 6,01 von 10 möglichen Punkten in der Kategorie «Media-Print» den ersten Rang und erhielten dafür Gold. Not bad at all!

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch