Nr. 02/2017 vom 12.01.2017

Kaspar Surber

Im Anschluss an die Vorstellungen des Theaterstücks «In Formation» von Guy Krneta im Zürcher Schiffbau finden jeweils Publikumsgespräche mit ExpertInnen aus der Medienlandschaft statt. Am Mittwoch, dem 18. Januar 2017, sitzt der stellvertretende WOZ-Redaktionsleiter Kaspar Surber zusammen mit Michael Marti, Mitglied der «Tagi»-Chefredaktion sowie Leiter Digital und Newsnet, auf der Bühne.

Die Aufführungen beginnen jeweils um 20.15 Uhr in der Box des Schiffbaus. Weiteres zum Theaterstück finden Sie auf www.schauspielhaus.ch.

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch