Nr. 29/2018 vom 19.07.2018

NBNN!

Wie jedes Jahr feiert die Reitschule Bern statt des 1. August das «No Borders no Nations», ein «zaunloses» Festival auf der Schützenmatte. In diesem Rahmen finden diverse Veranstaltungen statt, darunter Vorträge in der Reitschule (etwa «Die Welt, in der wir leben, liegt im (Handels-)Krieg» oder «Weisse Privilegien – wie profitiere ich vom System der rassistischen Diskriminierung?») und Open-Air-Konzerte auf der Schützenmatte (UK Subs und viele andere). Zum Abschluss tritt der No-Borders-no-Nations-ArbeiterInnenchor auf.

Bern Reitschule und Schützenmatte, Veranstaltungen ab Montag, 23. Juli 2018. Festival: Freitag, 27. Juli 2018, 19.30 Uhr, bis Samstag, 28. Juli 2018. Genaues Programm: www.nbnn.ch.

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch