Tipp der Woche: Komplexe Welt in Schwarzweiss

Nr. 47 –

Passagiere reisen auf dem Dach eines Zuges mit
© 2023 Daniel Schwartz / VII, ProLitteris, Zürich

«Immer unterwegs, aber nie in Eile», so beschreibt die Luzerner Kunstmuseumsdirektorin Fanni Fetzer den Fotografen Daniel Schwartz. Tatsächlich ruhen seine Schwarzweissbilder auf beinahe magische Weise in sich – trotz teils schwer zu ertragender Sujets und obwohl sich Schwartz in den letzten Jahrzehnten fast immer auf den Spuren von Konflikten bewegt hat. 1992 etwa auf dem Dach eines fahrenden Zuges mit repatriierten vor dem Terrorregime der Khmer ­Rouge Geflüchteten.

Daniel Schwartz: «Tracings». In: Luzern Kunstmuseum. Bis 4. Februar 2024. www.kunstmuseumluzern.ch. Der Katalog zur Ausstellung ist bei Thames and Hudson erschienen.