Marius Kuster

Landesstreik 1918 : «Gesundheitszuträglich, nahrhaft und preiswert»

Die Nahrungsmittelknappheit im Jahr 1918 war ein zentrales Motiv für den Landesstreik. Hundert Jahre später studiert ein Historiker die damaligen Kochrezepte – und ernährt sich eine Woche lang nur von Menüs, die auf der damaligen Rationierung basierten.