Von oben herab: Adolf liebt dich

Nr. 23 –

Stefan Gärtner über Muschgs Begegnungen

Sehe ich meine blaue Hesse-Gesamtausgabe aus dem Regal leuchten, muss ich immer an J. denken, der dazu vor zwanzig Jahren einfiel, Hesse finde sie wirklich schrecklich. Ob es trotzdem oder eher deshalb zu den gewünschten Intimitäten gekommen ist, habe ich vergessen und hoffe, es geht ihr gut.

Um diesen Artikel zu lesen, haben Sie drei Möglichkeiten:

Jetzt die WOZ abonnieren Login (für Abonnent:innen) App laden und Einzelausgabe kaufen