Nr. 14/2016 vom 07.04.2016

Die «Queen of Poetry» in Bern und Zürich

Von Silvia Süess

Sie ist die Grande Dame der US-amerikanischen Spoken-Word-Szene: Ursula Rucker. Die «Queen of Poetry» aus Philadelphia kommt jetzt für zwei Auftritte in die Schweiz. In Bern sorgt Rucker mit ihrem Auftritt für einen krönenden Abschluss des Berner Literaturfestivals Aprillen, an dem an vier Abenden AutorInnen aus dem In- und Ausland zu hören sind.

Ursula Rucker feat. Jurczok 1001 in: Bern Schlachthaus Theater, Sa, 9. April 2016, 22 Uhr; Zürich Rote Fabrik, Do, 14. April 2016, 20 Uhr. www.schlachthaus.ch / www.rotefabrik.ch

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch