Nr. 36/2019 vom 05.09.2019

Gemacht wird, was nicht verboten ist

Nach zehn Jahren wurden vergangene Woche erstmals wieder die Big Brother Awards Schweiz verliehen. Die Negativpreise für Datensammler und Überwacher gingen alle an den Staat und seine Betriebe.

Von Susan Boos

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.