Nr. 17/2022 vom 28.04.2022

«Die Lebensqualität wird oft besser, wenn der Ressourcenverbrauch sinkt»

Ohne Systemtransformationen keine wirksame Klimapolitik, sagt Julia Steinberger, Professorin für Ökologische Ökonomik in Lausanne.

Interview: Marcel Hänggi

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.