Hausmitteilungen :

Nr.  3 –

Was uns vom «Blick» unterscheidet

Ein Mitarbeiter von Bundesrat Alain Berset bediente den Ringier-Verlag mit Interna zur Coronapolitik (vgl. «Indiskretionen: Ein Land, ein Leak»). Wie der «Blick» wusste auch die WOZ oft vorzeitig Bescheid (zum Beispiel aus den Tamedia-Zeitungen). Dass wir uns am Vorabtheater nicht beteiligen konnten, liegt unter anderem daran, dass wir donnerstags erscheinen, die mittwöchliche Bundesratssitzung also jeweils schon vorbei ist, was wir übrigens für eine Wettbewerbsverzerrung halten, die Herr Marti auch mal untersuchen könnte!

Stern in Basel

Wie hängen Krieg, Energie- und Klimakrise zusammen? WOZ-Redaktor Daniel Stern spricht an einer Veranstaltung der GSoA in Basel über die Auswirkungen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine auf die globalen Klimaanstrengungen. Zwar wird verstärkt in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert, doch gleichzeitig ist es der Kohle-, Öl- und Gaslobby gelungen, aus der Krise Profit zu schlagen und ihre Macht zu festigen. Aus Angst vor einer Energie- und Wirtschaftskrise stellen viele Länder den Klimaschutz hintenan. Umso dringlicher ist die Frage, wie die Klimabewegung effektiver werden kann.

Donnerstag, 19. Januar 2023, 19 Uhr, Hammerstrasse 133, Basel.