Florian Keller (flo)

Kultur / Wissen, Redaktionsleitung


«Mad Heidi» : Wer hat Angst vor dem Fondue des Grauens?

Zwei Botschafter für die zwielichtigeren Freuden des Schweizer Films: Johannes Hartmann und Sandro Klopfstein pimpen Johanna Spyris Heidi zur rabiaten Rächerin. Nicht sehr böse, aber recht lustig.



Filme aus der Ukraine : Bloss ein Scherz bei der Arbeit

Eine aktuelle Schau ukrainischer Videokunst in der Winterthurer Coalmine ist nur vereinzelt eine direkte Kriegsschau. Aber manche Arbeiten erzählen, ohne es zu wissen, bereits von der kommenden Katastrophe.




«Triangle of Sadness» : Stinkreich im Scheiss

Brachialer Spass oder bestechende Satire über Klassenfragen? Ruben Östlunds Siegerfilm von Cannes ist in seiner Ambivalenz tatsächlich beides.



Marie Kreutzer : «Sisi muss allein gewesen sein»

Mitgefühl mit der Kaiserin? Regisseurin Marie Kreutzer wollte eigentlich gar nie einen Film über Elisabeth von Österreich machen. Für «Corsage» suchte sie dann eigens baufällige Schlösser – was gar nicht so einfach war.