Patrick Ritschard

Andri Perl : Ohne Handy nach Florenz

Mit seiner Hip-Hop-Crew Breitbild hat der 25-Jährige bereits etliche Platten veröffentlicht. Dieser Tage erscheint nun Perls gedrucktes Erstlingswerk: ein moderner Bildungsroman. Die WOZ traf den Rapper aus Graubünden in seiner Wahlheimat Zürich.


Kutti MC und Göldin : Zwei Herren kurz vor dreissig

Die beiden einheimischen Sprachperformer legen neue Alben vor, in denen sie sich genauso wenig um Genres wie um Konventionen kümmern. Und dann steht da noch einer aus Solothurn in den Startlöchern.


Manuel Stahlberger : «Es hät gäli Bagger und roti»

Der Musiker, Texter, Zeichner und demnächst Preisträger des Salzburger Stiers ist ein stiller Beobachter, der nicht laut poltert, sondern kleine Dinge und nicht so wichtige Menschen beschreibt - zu hören auch auf der aktuellen CD «Rägebogesiedlig».


Musik von Schweizer Frauen : Gegen die Verstärkertürme

Sophie Hunger, Heidi Happy, Evelinn Trouble, Lole, die Delilahs: Unter den guten Schweizer Alben der letzten Zeit finden sich auffallend viele Scheiben von jungen Frauen.



Abstimmungssonntag : Stumpen, Most und Langeweile

Ein desolates Wahlwochenende? Für die Mehrheit der Schweizer BürgerInnen war es eher ein Grund zum Feiern: zu Gast bei der SVP-Kreispartei Wil in Schwarzenbach SG.