Nr. 10/2016 vom 10.03.2016

Frauen in Fribourg

Von Silvia SüessMail an AutorIn

Noch immer stehen Frauen mehr vor als hinter der Filmkamera, obwohl sie auch dort Filmgeschichte geschrieben haben. Das 30. Internationale Filmfestival Fribourg widmet den Frauen mehrere Filmreihen. Dazu wurden dreissig Filmemacherinnen befragt, welches der schönste Film ihrer Kolleginnen sei. Unangefochtener Sieger: «The Piano» von Jane Campion, der nun in der Reihe «Entschlüsselt: Und die Frau schuf das Kino» gezeigt wird.

30. Festival International de Films de Fribourg in: Fribourg Do, 11., bis Sa, 19. März 2016. www.fiff.ch

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch