Nr. 44/2017 vom 02.11.2017

Vorsicht vor den Klimaklempnern

Wenn in ein paar Tagen die Uno-Klimakonferenz in Bonn beginnt, steht Geoengineering nicht auf der offiziellen Traktandenliste. Einigen sich die Staaten aber nicht auf griffige Massnahmen gegen die Erderwärmung, dürften technische Manipulationen des Klimas bald salonfähig werden.

Von Jutta Blume

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.