Nr. 15/2018 vom 12.04.2018

Von Verstecken in toten Pferden

Von Caroline Baur

Foto: Wiedemann/Mettler

Ohne die Tropentapete unterscheidet sich mein Reihenhaus kaum von deinem. Doch verglichen mit der Tierwelt sind wir Menschen in Sachen Tarnung und Täuschung DilettantInnen. Dennoch ist die Camouflage weit über den militärischen Kontext hinaus zu finden – auch als ästhetische Strategie.

«Tarnen, täuschen, imitieren» in: Rapperswil Alte Fabrik, bis 6. Mai 2018; So, 15. April 2018, 13 Uhr: Artist Talk.

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 88-385775-2
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH 75 0900 0000 8838 5775 2
Verwendungszweck Spende woz.ch