Nr. 49/2018 vom 06.12.2018

E-Voting: Allmächtige Post

Die Genfer Regierung beerdigt ihr E-Voting-System CHVote. Anfang November manipulierten HackerInnen des Chaos Computer Clubs das Genfer Abstimmungssystem. Sie zeigten, dass sie hätten mitlesen können, wie jemand stimmt. Der Kanton drohte ihnen mit einer Klage.

Von Susan Boos

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.