Nr. 11/2019 vom 14.03.2019

Wenn die Romantik an der Stadt zerbricht

Sein Leben ist sein wichtigster Stoff: Tomas Espedal arbeitet sich auch in seinem neusten Buch, «Bergeners», an der eigenen Erfahrungswelt ab und setzt seiner Heimatstadt ein literarisches Denkmal.

Von Timo Posselt

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.