Nr. 15/2019 vom 11.04.2019

Zu wenig Biofutter – ein Skandal?

Die Meldung schaffte es letzte Woche sogar auf die Bildschirme des «Nau»-Newsportals in Bahn und Bus: Einige BiomilchproduzentInnen haben die Fütterung ihrer Kühe diesen Winter mit konventionellem Heu ergänzt. Nach den Biorichtlinien ist das mit einer Ausnahmebewilligung möglich.

Von Bettina Dyttrich

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.