Nr. 20/2019 vom 16.05.2019

Vorwitzige Vögel

Von Daniela Janser

Seit über vier Dekaden fotografiert der 73-jährige französische Künstler Jean-Luc Mylayne Vögel. In seinen ungewöhnlichen Bildkompositionen werden die Gefiederten zu eigensinnigen Individuen – ganz jenseits von ornithologischen Kategorien. Die vorbereitende Annäherung zwischen Fotograf und Sujet dauert oft jahrelang.

«Herbst im Paradies» von Jean-Luc Mylayne in: Aarau Kunsthaus. Bis 11. August 2019. Vernissage am Fr, 17. Mai 2019, ab 18 Uhr. www.aargauerkunsthaus.ch

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch