Nr. 26/2020 vom 25.06.2020

Ohne Bewegungen gehts mit der Demokratie nicht vorwärts

Wer was politisch richtig gemacht hat und wo versagt worden ist: Josef Lang analysiert in einem bemerkenswerten Buch, wie der Ausbau der Schweizer Demokratie erkämpft wurde – und welche Rolle dabei soziale Bewegungen spielten.

Von Stefan Howald

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.