Nr. 17/2021 vom 29.04.2021

Die Untoten der Revolution

Fang Fang sorgte mit ihrem «Wuhan Diary», einem Tagebuch aus dem Epizentrum der Pandemie, für Furore. Mit «Weiches Begräbnis» ist jetzt ein Roman der chinesischen Autorin auf Deutsch zu entdecken, der sich mit der Zeit der Landreform auseinandersetzt.

Von Annette Hug

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.