Nr. 41/2021 vom 14.10.2021

Wenn im Labor die Spritze verrutscht

Dass Sars-CoV-2 in einer Forschungseinrichtung in Wuhan gezüchtet wurde, ist unwahrscheinlich. Bedenklich sind manche wissenschaftlichen Experimente mit Viren und Bakterien dennoch – und wie sicher diese wirklich sind, ist wenig transparent.

Von Matthias Becker

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.