Ted Gaier


Griechenlands Linke : Der grimmige Jahrestag

Vor zehn Jahren erschoss ein Polizist in Athen den fünfzehnjährigen Alexandros Grigoropoulos. Das Ereignis markierte den Beginn des Aufstiegs von Syriza – der wiederum Hoffnungen auf eine solidarische linke Politik weckte. Was ist von der Euphorie von damals geblieben? Ein Besuch.


Tocotronic : «Alle müssten alles kriegen»

Ted Gaier von den Goldenen Zitronen trifft Dirk von Lowtzow und Jan Müller von Tocotronic. Ein Gespräch unter Musikerkollegen über Selbstermächtigung, Bandhierarchien, Songwriting, Geldverteilung und Hass. Sowie zur Frage, ob man als weisser Mann überhaupt noch etwas sagen soll.


Theater : Die Schwarzkopie im Weissenghetto

Schwarze einmal nicht als Randgruppe, sondern als normale Mitglieder des Ensembles? An den Münchner Kammerspielen wurde geprobt, was im Theaterbetrieb selbstverständlich sein sollte. Die Reaktionen im Feuilleton waren entlarvend.


Hamburg St. Pauli : Die Muppets sind erfolgreich renitent

Seit fünfzig Jahren stehen die Esso-Häuser für den egalitären Charakter des Hamburger Schmelztiegels St. Pauli. Nun will sie ein bayrischer Investor abreissen und ein neues Publikum anlocken. Bewohnerinnen und Nachbarn wehren sich standhaft gegen den Umbau ihres Kiezes. – Der Erfahrungsbericht eines Anwohners.