Tomasz Konicz


Osteuropa : Der neue Protestfrühling

Auch in Tschechien, Polen und der Slowakei wächst der Widerstand gegen die Austeritätspolitik der EU. Doch die Protestbewegungen unterscheiden sich.


Tschechien : Der Prager Sommer könnte heiss werden

Nicht nur in Griechenland oder Britannien widersetzen sich die Beschäftigten drastischen Einschnitten und asozialen Reformen. In Tschechien steht die konservative Regierung besonders unter Druck – die Bevölkerung rückt nach links.


Atomkraft in Osteuropa : Der AKW-Bau soll ungehindert weitergehen

Osteuropa hält an der Atomkraft fest. Gründe dafür sind das Streben nach energiepolitischer Unabhängigkeit von Russland und die Aussicht auf lukrative Stromexporte in die EU.