Zwoger schlägt Wikinger

Nr. 5 -

Wer wen darstellen kann, darf oder soll, beschäftigt nicht nur Hollywood. Komplizierte identitäre Fragen wirft auch die Charakter­gestaltung beim Live Action Role Playing auf. Was solls denn sein: eine «Fantasyrasse» wie Dunkelelf, Gnom oder Troll? Ein Mensch? Aber aus welchem «Volk»? Oder doch ein Untoter? So einfach ist das alles nicht, wie sich herausstellt, wenn man online im entsprechenden Fachlexikon nach Praxistipps sucht. Dort lernt die angehende Rollenspielerin, dass vor allem bei «Mischrassen» Vorsicht geboten ist. So heisst es etwa: «Zwoger sind eine äusserst seltene Mischform, geboren aus der Vereinigung von Zwerg und Oger – und dem Wunsch, als real deutlich zu grosser Spieler dennoch einen Zwerg darstellen zu können/dürfen. Obwohl mancher natürlich argumentieren könnte, man solle doch dann gleich den Wikinger machen.» Dabei sind die neu kreierten Zwoger um Welten sympathischer als die öden Nordmänner! 

www.larpwiki.de