Nr. 46/2016 vom 17.11.2016

Dreissig Jahre Neues Kino

Von Silvia SüessMail an Autor:in

Foto: Thomas Kneubühler

Es ist ein Kind der achtziger Jahre: Das Neue Kino in Basel feiert seinen 30. Geburtstag. Woche für Woche werden hier künstlerisch anspruchsvolle sowie politisch relevante Filme gezeigt. Am Jubiläumsfest ist «Im Schatten des Riesen» (1992) von Sibylle Ott und Klaus Affolter zu sehen, der das Leben in direkter Nachbarschaft zu den Basler Chemielabors nachzeichnet.

Jubiläumsfest in: Basel Neues Kino, Samstag, 19. November 2016, ab 14 Uhr. www.neueskino.ch

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch