Nr. 49/2017 vom 07.12.2017

Der Adorno des Rock ’n’ Roll

Wenn Rockmusik heute noch lebt, dann dank Leuten wie ihm: Ian Svenonius, heimliche Galionsfigur der New Yorker Szene und einsamer Kämpfer gegen das Imperium. Jüngst führte der Musiker und Essayist sein erstes Soloalbum in Zürich auf.

Von David Hunziker

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.