Nr. 05/2018 vom 01.02.2018

«Zwei Polizisten ducken sich»

Von Franziska Meister

Anarchie ist … wenn die Polizei auf ihre eigenen Leute schiesst – wenn auch «nur» mit Wasser, wie hier anlässlich der Globuskrawalle Ende Juni 1968 in Zürich. «Zürich, 1968» ist ein Bild, das der Fotograf Marcelo Brodsky speziell für seine zusammen mit dem Centre de la Photographie Genève kuratierte Ausstellung «1968 – The Fire of Ideas» im Zürcher «Kosmos» geschaffen hat. Es wird im Anschluss an das Gespräch mit dem Künstler anlässlich der Vernissage am Dienstag, 6. Februar, versteigert.

«Fotovernissage – Marcelo Brodsky» in: Zürich Kosmos, Vernissage am Di, 6. Februar 2018, 18 Uhr. www.kosmos.ch

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch