Nr. 06/2018 vom 08.02.2018

Von Natur aus ist kein Mensch frei

Das radikale Freiheitsversprechen der Libertären ist leicht in seiner Widersprüchlichkeit zu entlarven. Das entbindet KritikerInnen aber nicht von der Frage, was sie denn unter Freiheit verstehen. Ein Blick ins Werk von Hannah Arendt liefert Hinweise.

Von Daniel Hackbarth

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.