Nr. 07/2018 vom 15.02.2018

Wohin mit dem rosa Ungetüm?

Der österreichische Investor Peter Pühringer schenkt der Luzerner Gemeinde Vitznau Millionen und will ihr «Innovation» verordnen – ganz nach seinem Gusto. Nun wird ein schwimmender Stahlkoloss zum Symbol für die Spaltung der Gemeinde.

Von Robert Müller (Text und Foto)

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.