Nr. 24/2019 vom 13.06.2019

Zu dieser Doppelseite

Bla*Sh steht für das seit 2013 bestehende Netzwerk Schwarzer Frauen in der Deutschschweiz. «Was uns verbindet», schreibt das Netzwerk über sich selber, «ist die Erfahrung, als ‹Schwarz› wahrgenommen zu werden» – in einer Gesellschaft, in der Weisssein und Männlichkeit noch immer als Norm gelten.

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.