Nr. 33/2019 vom 15.08.2019

Ein Bündner Jagdhund in Indonesien

Anfang des 20. Jahrhunderts beging die Königlich Niederländisch Indische Armee eine Reihe von Massakern auf der Insel Flores. Mitverantwortlich als Kriegsverbrecher: ein Schweizer Offizier.

Von Andreas Zangger

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.