Nr. 12/2020 vom 19.03.2020

Abwesender der Woche

Von Dinu GautierMail an AutorIn

«Wo ist Parmelin?», fragte Bundesrat Guy Parmelin (SVP) am Mittwoch auf Twitter gleich selber. Gute Frage! An der Medienkonferenz vom Montag war der Wirtschaftsminister abwesend, der Frage, wo sich die vom Lockdown Betroffenen für finanzielle Nothilfe konkret hinwenden müssten, wich an seiner Stelle Seco-Chefin Ineichen-Fleisch aus. Dank Twitter wissen wir jetzt aber auch: Parmelin ist nicht auf seinem Weingut in Selbstisolation: Er arbeitet!

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch