Nr. 38/2020 vom 17.09.2020

Die Ruhe vor dem Winter

Beschäftigungsrückgang und aufgebrauchte Kredite: Während der Sommer langsam zu Ende geht, werden die Sorgenfalten der GastronomInnen tiefer.

Von Ayse Turcan (Text) und Karin Scheidegger (Foto)

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.