Nr. 42/2020 vom 15.10.2020

Ist das Märchenbuch einfach doof?

Viele Kinderbücher erzählen vom Anderssein. Die meisten handeln das Thema abstrakt oder psychologisch ab. Man müsse nur zu sich selber stehen, seine Glitzerschuppen mit allen teilen und seinen Platz finden. Und irgendwie, so heisst es dann gern, sind ja alle ein bisschen anders.

Von Martina Süess

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.