Nr. 34/2016 vom 25.08.2016

Jazzige Frauen

Von Silvia Süess

«Melodears» war der Name der Big Band von Ina Ray Hutton. Sie dirigierte die nur aus Musikerinnen bestehende Truppe nicht nur, sie sang auch und legte beeindruckende Swing- und Stepptanzeinlagen ein. Der Filmsammler Theo Zwicky zeigt in der Cinemathek Lichtspiel Kurzfilme und Musikfilme von «Women in Jazz 1935–52» aus seinem Privatarchiv. Zu entdecken gibt es neben der wunderbaren Ina Ray Hutton viele weitere Jazzerinnen.

«Women in Jazz 1935–52» in: Bern Kino Lichtspiel, So, 28. August 2016, 20 Uhr. www.lichtspiel.ch

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch