Nr. 32/2019 vom 08.08.2019

Subjektive Gefühle, rassistische Reflexe

Die Debatte war laut und streckenweise sehr hässlich: Am Montag vor einer Woche stiess ein Mann am Frankfurter Bahnhof eine Frau und ihren achtjährigen Sohn vor einen Zug, woraufhin das Kind verstarb.

Von Nora Strassmann

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.