Nr. 32/2019 vom 08.08.2019

Nur halb war so einer nicht zu haben

Solcher Eigensinn galt in der Branche natürlich als unprofessionell. Auch für komplizierte Dreharbeiten benötigte Res Balzli lediglich die erste Seite seines Notizblocks. Statt in Excel-Tabellen notierte der Filmproduzent die Anforderungen eines Drehplans mit einem simplen Bleistift.

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.