Nr. 33/2019 vom 15.08.2019

«Eine Militäroffensive ist unwahrscheinlich»

Nach wochenlangen Drohgebärden haben sich Washington und Ankara auf die Einrichtung einer «Pufferzone» im Norden Syriens geeinigt. Politologe Axel Gehring über die Gefahren des Abkommens und die Zukunft Rojavas.

Interview: Lorenz Naegeli und Merièm Strupler

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.