Nr. 26/2020 vom 25.06.2020

Transformative Gerechtigkeit, was ist das genau?

Warum rassistische Diskriminierungen oft kaum zu beweisen sind. Was es in den Augen von Meral Kaya bräuchte, um das Bewusstsein für Alltagsrassismus zu schärfen. Und wieso Gefängnisse Gewalt und Diskriminierung nicht verhindern.

Von Lorenz Naegeli (Interview) und Florian Bachmann (Foto)

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.