Nr. 38/2020 vom 17.09.2020

Im Schlafwagen nach Rom

Zumindest eine gute Nachricht brachte diese Woche: Die SBB will ihr Nachtzugangebot ausbauen. Zusammen mit der österreichischen Partnerin ÖBB plant sie, die Verbindungen ab der Schweiz von sechs auf zehn Linien zu erweitern.

Von Sarah Schmalz

Anmelden Abonnieren App laden um diesen Text jetzt zu lesen.