Nr. 14/2021 vom 08.04.2021

Sophie

Eine Fotoserie von Florian Bachmann

Als Teil der fünfzehnköpfigen Crew Chaostruppe ist Sophie auf diversen Werken des Kollektivs zu hören. 2011 veröffentlichte sie mit Leo ihr erstes Album, «Kontrast», 2016 erschien «Gaffa Tape». Mit «Umverteilig (zu üs)» von 2020 gibts die Chaostruppe erstmals auch auf CD.

Si wöi Abentüür erläbä und Coca-Bletter chätschä
ig mit agspitztä Stäckä gah Nazis verbrätschä
i bi ja ke Rassist,
aber du bisch einä
i bou äs Loch im Zuun,
us Legosteinä
Aus: «Chum mir göh use!», 2018

Wenn Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der WOZ etwas wert ist, können Sie uns gerne spontan finanziell unterstützen:

Überweisung

PC-Konto 87-39737-0
BIC POFICHBEXXX
IBAN CH04 0900 0000 8703 9737 0
Verwendungszweck Spende woz.ch